1. Störung des Schluckens infolge von Hirnverletzungen (s.6. ) bzw. neurologischen Erkrankungen. Der Betroffene verschluckt und hustet häufig bei der Nahrungsaufnahme oder hat Probleme, die Nahrung im Mund nach hinten zu transportieren. In Extremfällen gelangt Nahrung in die Lunge (Aspiration) bzw. wird der Hustenreflex nicht immer ausgelöst.
Logopädin
Praxis für Logopädie Karin Laur

Staatlich geprüfte Logopädin

Beimerstetter Straße 19
89081 Jungingen
Tel. 0731-964 27 63
Fax 0731-964 27 65

rund-um-den-mund@web.de
Behandlung
Impressum · Datenschutzerklärung